Einkehr im Baumbachhaus

Datum:
Samstag, 02.03.2024, ab 17:00 Uhr
Ort:
Baumbachhaus Kranichfeld

Ein wichtiger Maler der Gegenwart und der vielleicht bedeutendste deutsche Buchkünstler ist mit einer Auswahl seiner Werke im Kranichfelder Baumbachhaus zu Gast. Seine "Einkehr im Baumbachhaus" beginnt am 2. März 2024 um 17:00 Uhr mit einer Vernissage, bei der auch der Künstler anwesend sein wird. Darauf freuen wir uns sehr. Im Zentrum der Ausstellung stehen Malerbücher, die Furtwängler entwickelt und gestaltet hat. Es gehört zu seinem Konzept, Literatur und Malerei miteinander zu verbinden. Dabei verwendet er vielfältige graphische Techniken mit der Tendenz, die Graphik der Malerei anzunähern. Die Spannbreite der Autoren umfasst das 20. Jahrhundert, vom literarischen Expressionismus bis in die Gegenwart und schließt auch eigene Texte des Künstlers ein. Insgesamt schuf Felix Martin Furtwängler ein Buchwerk, das mit korrespondierenden Grafiken zur Weltliteratur vom Gilgamesch-Epos über Franz Kafka bis zu dem kürzlich verstorbenen Bert Papenfuß reicht.


« Zurück zur Übersicht

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Einige davon sind notwendig, andere bieten Ihnen zusätzliche Funktionen oder helfen uns, die Website zu verbessern.


Auswahl akzeptieren     Nur notwendige akzeptieren

Datenschutz | Impressum